Michael
Schrader

Beratung · Coaching · Fortbildung

Organisationsentwicklung: eine Zweibahnstraße

Organisationsentwicklung

Gelungene Organisationsentwicklung bringt Organisations- und Mitarbeiterinteressen in eine lebbare Balance. Der betriebswirtschaftliche Druck und die strategischen Anforderungen an Organisationen haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Welt dreht sich immer schneller, der Wettbewerb nimmt zu und damit steigen die Anforderungen an die Organisationen. Führungskräfte, die den dadurch entstehenden Druck einseitig an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weitergeben, gefährden deren Motivation, die Leistungsfähigkeit der Teams und damit perspektivisch die Grundlage des unternehmerischen Erfolgs.

Erfolgreiche Organisationsentwicklung ist eine „Zweibahnstraße“: Organisationen erwarten von ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Identifikation mit den Unternehmenszielen, Engagement und Leistungsbereitschaft; die Beschäftigten wünschen sich Wertschätzung, Verständnis und Unterstützung „von oben“ sowie Möglichkeiten zur Einflussnahme und Mitgestaltung. Vertrauen und Loyalität funktionieren nur gegenseitig: in zwei Richtungen.

Organisationsentwicklung ist die gezielte Arbeit an einer lebendigen Organisationskultur und bedeutet die Arbeit an geteilten Werten, verlässlicher Kommunikation und passgenauen Strukturen. Darüber würde ich gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen. In einem kostenlosen Erstgespräch loten wir aus, woran vielleicht gemeinsam zu arbeiten wäre.